Studium bei Josef Seibel

Studiengang Betriebswirtschaft (Bachelor of Arts)  mit den Schwerpunkten Handel/Industrie

Ziel des dualen Studiums ist es, die für das Berufsleben erforderlichen Fach- und Sozialkompetenzen zu erwerben. Dadurch sind die Absolventen in der Lage, Führungspositionen im Unternehmen einzunehmen und verantwortlich an der Unternehmensentwicklung mitzuwirken.

Das praxisorientierte Studium gliedert sich dabei in einen theoretischen und in einen praktischen Teil. Der theoretische Unterricht findet überwiegend in der ASW – Berufsakademie Saarland in St. Ingbert statt. Der betriebliche Teil des Studiums wird in unserer Konzernzentrale in Hauenstein erfolgen.

Während den Praxisphasen des Studiums werden Ihnen Aufgaben übertragen, bei denen Sie selbständig und eigenverantwortlich handeln. Dabei steht Ihnen geeignetes Ausbildungspersonal zur Seite, das Sie dabei unterstützt, die erforderlichen Kenntnisse und Fähigkeiten zur Bewältigung Ihrer Aufgaben zu erlangen.

Für weitere Informationen zum Studium klicken Sie bitte den folgenden Link zur ASW -Berufsakademie Saarland:

http://www.asw-berufsakademie.de

Ausbildung bei Josef Seibel

Industriekaufmann/-frau

Kalkulieren ist eine der wichtigsten Tätigkeiten der Industriekaufleute. Sie sind nämlich z. B. dafür verantwortlich, dass ihre Firma sich bei der Ausarbeitung von Angeboten nicht verrechnet. Aber dieser vielseitige Beruf umfasst noch viel mehr: Von der Materialbeschaffung bis hin zum Verkauf sind die Industriekaufleute verwalterisch, rechnend und planend am Werk. Sie unterstützen sämtliche Unternehmensprozesse aus betriebswirtschaftlicher Sicht von der Auftragsanbahnung bis zum Kundenservice nach der Auftragsrealisierung.

Ausbildungsdauer: 3 Jahre

 

Bürokaufmann/-frau

Für sie gibt es viel zu tun: Texte verarbeiten, Steuer- und Versicherungsfragen bearbeiten, Bestands- und Verkaufszahlen zusammenstellen, Rechnungen erstellen, Zahlungen überwachen. Auch in Einkauf, Verkauf oder Vertrieb sind Bürokaufleute eine wichtige Verstärkung. Moderne Textverarbeitungsgeräte und EDV-Anlagen sind heute überall üblich.

Ausbildungsdauer: 3 Jahre

 

Schuhfertiger/-in

Mit der industriellen Herstellung von Schuhen beschäftigen sich die Schuhfertiger/-innen. Sie beginnen damit, Schaftteile aus Leder oder Synthetik auszuschneiden oder zu stanzen. Da Leder als Naturprodukt auch schon mal kleinere Fehler oder Farbabweichungen haben kann, müssen sie sehr genau darauf achten, die Lederfläche optimal zu nutzen. Die Einzelteile werden nun zusammengesteppt. Als nächstes ist der Zierat dran: Lochmuster, Schnallen, Ösen, Verzierungen aller Art. Dann wird das Futter eingeklebt und der Schuhboden befestigt. Reinigen, Polieren, Färben und Appretieren vervollständigen den Herstellungsablauf. Mit dieser Ausbildung erlernen Sie die Grundlagen für den Einsatz als Auslandstechniker in unseren Produktionsstätten in Europa bzw. Asien.

Ausbildungsdauer: 3 Jahre

Zu den JS
Markenwelten

Onlineshop

Kaufen Sie Ihre Josef Seibel Schuhe einfach online. In unserem Josef Seibel Onlineshop finden Sie eine große Auswahl an aktuellen Modellen und Evergreens!